Über die Beratungsgesellschaft für Bitumen


Die BfB ist der unabhängige Dienstleister rund um Bitumen- und Asphaltprodukte.
Seit über 20 Jahren informieren wir unsere Kunden über:

Produkteigenschaften

Technische Entwicklungen
und Innovationen

Langlebigkeits- und Emissionsstudien

Verwendungsmöglichkeiten

Durch die fachlich versierten und ökonomisch fundierten unabhängigen Beratungsleistungen entsteht ein erheblicher Mehrwert für unsere Kunden.

Die BfB ist Partner vieler Branchenverbände und Ausbildungseinrichtungen, der so gewonnene Informationsvorsprung ist ein Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden.

PRODUKTE

Produkte


SüBit®Color ist ein fertig, eingefärbter oder auch transparenter thermoplastischer Harzbinder. Mit ihm können unter Zugabe von farblich angepassten Mineralien farbige Asphalte hergestellt werden. Sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich ist SüBit®Color verwendbar. Die meistnachgefragten Standardfarben erhalten Sie bei uns, weitere Farben liefern wir gerne und schnell auf Anfrage. Dadurch entsteht ein Gestaltungsraum der alle Wünsche abdeckt, beispielsweise die Abstimmung mit Gebäuden im Denkmalschutz.

NEU!!! SüBit®Color heißflüssig – wird in TKW`s in handelsüblichen Mengen von bis zu 25t geliefert. Bei Bedarf können Mindermengen geliefert werden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit des Einsatzes von Thermocontainern für die Bevorratung an Ihrer Mischanlage wenn z.B. kein separater Tank verfügbar ist. Diese Thermocontainer sind heizbar und lassen sich bei Bedarf anfahren.

Downloads:


Broschüre SüBit Color Deutsch

Broschüre SüBit Color Englisch

Sicherheitsdatenblatt SüBit Color Deutsch

Power Point SüBit Color

Durch eine Wachszugabe im Bitumen wird die Verarbeitungsviskosität von Asphaltschichten verändert, so dass die Einbautemperaturen herabgesenkt und gleichzeitig die Standfestigkeit und Verformungsresistenz verbessert werden.

Diese Methode ist nicht nur bei Walzasphalt, sondern auch bei Gussasphalt einsetzbar, letzterer ist damit bei Temperaturen um 210° C verarbeitbar.

Infos auf Anfrage

Biologisch abbaubare, wasserverdünnbare Trennmittel für das Bitumen- und Aphaltgewerbe. Dabei wird gerade auf metallischen Oberflächen, wie z.B. Transporteinrichtungen, Maschinen, Walzen und Werkzeuge, eine hervorragende Trennwirkung erzielt.

Durch die Verdünnbarkeit mit Wasser (1:10 – 1:20) ist es eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Trennmitteln.

Infos auf Anfrage

Um die Adhäsion zwischen Bitumen und Mineralstoff zu steigern, wurden für den Straßenbau Haftverbesserer entwickelt. Die Haftmittelzusätze stellen grenzflächenaktive Stoffe dar, die zu einer Minderung der Grenzflächenspannung und einer verbesserten Benetzbarkeit des Minerals führen.

Haftverbesserer dienen der Verbesserung der Adhäsion zwischen Bitumen und Gestein. Haftverbesserer sind beispielsweise in Thüringen bereits Bestandteil der Ausschreibungen und gewinnen gerade unter dem Aspekt minderwertiger Gesteine vermehrt an Zuspruch.

Infos auf Anfrage

Faserstoffe sind stabilisierende Zusätze (z. B. Zellulose- oder synthetische Fasern), die gerade bei SMA beigemischt werden. Diese Zusätze haben die Aufgabe, das sozusagen „überdosierte“, in dieser Menge aber benötigte Bitumen während Herstellung, Transport und Einbau an den Mineralstoffen festzuhalten und am Ablaufen zu hindern.

Infos auf Anfrage

Auf pflanzlicher Basis basierender, flüssiger Reiniger mit Orangenduft, ist besonders zum Entfernen von Normal- und modifiziertem Bitumen sowie Asphaltrückständen geeignet. Wird zur Reinigung von Baumaschinen wie z.B. LKWs, Straßenfertiger oder im Labor verwendet. Durch die Verdünnbarkeit mit Wasser ist es eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Reinigern.

Infos auf Anfrage

Akkreditierung / QM Systeme


Akkreditierung von Laboratorien nach DIN EN ISO/IEC 17025

Akkreditierung von Inspektionsstellen nach DIN EN ISO/IEC 17020 und Zertifizierungsstellen von (Bau)Produkten nach DIN EN ISO/IEC 17065

Managementsysteme nach DIN EN ISO 9001

QM Systeme

BFB mbH

BfB mbH


Seit über 20 Jahren beraten wir Unternehmen und Institutionen über Asphalt- und Bitumenprodukte im Inland und im benachbarten Ausland. Als unabhängiger Dienstleister waren wir eines der Ersten, wenn nicht sogar das erste Beratungsunternehmen, mit Kompetenz auf dem Gebiet der temperaturabgesenkten Bauweisen. Unserem Know-How vertrauen immer mehr Unternehmen und Institutionen.

Die Information unserer Kunden über Verwendungsmöglichkeiten und Produkteigenschaften von Bitumen ist unser Ziel. Unser Augenmerk gilt neuesten technologischen Entwicklungen genauso wie z.B. Langlebigkeits- und Emissionsstudien. Durch fachlich versierte, ökonomisch fundierte und unabhängige Beratungsleistungen entsteht so ein erheblicher Mehrwert für unsere Kunden.

Um die zukunftsträchtigen technologischen Entwicklungen in der Branche breiter zu kommunizieren, sind wir Partner vieler Verbände und Ausbildungseinrichtungen.

Downloads

Kontakt


BfB Beratungsgesellschaft für Bitumen und Infrastrukturen mbH

Jägerndorfer Str. 1 | D-87700 Memmingen

Martin Wölfle

Phone: +49 (0) 172 / 9178308
E-Mail: info@bfb-bitumen.de

Jan-Caspar Jannicke

Phone: +49 (0) 174 / 3301306
E-Mail: jannicke@bfb-bitumen.de

Impressum

BfB Beratungsgesellschaft
für Bitumen und Infrastrukturen mbH

Jägerndorfer Str. 1, D-87700 Memmingen

E-Mail: info@bfb-bitumen.de
Internet: www.bfb-bitumen.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Martin Wölfle
Handelsregister AG Memmingen HRB 17815

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE268798783 Finanzamt Memmingen

Verantwortlich nach § 55 RStV, soweit nicht nachfolgend ausdrücklich anders benannt: Martin Wölfle

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Datenschutz

Bildnachweise

Slider:
MariuszSzczygiel (iStock)
oguzdkn (iStock)
zhaojiankang (iStock)
AGrigorjeva (iStock)

Galerie:
BfB-Bitumen